3 Tipps für deine Löffelliste - was willst du noch erleben, tun oder sein?

23 Aug 2015

 

 

 

Heute habe ich mir einen Traum von meiner Löffelliste erfüllt:

 

Einmal im Galopp durch die Prärie Nordamerikas reiten.

 

Was für ein Erlebnis! Ich bin noch ganz verzaubert von diesem Freiheitsgefühl.

Genau so hatte ich es mir vorgestellt :-)

 

Für manche Menschen ist das nichts besonderes, für mich war es ein Punkt auf meiner Löffelliste.

 

Du fragst dich, was das ist?

 

Vielleicht kennst du den Film: "Das Beste kommt zum Schluss" mit Jack Nicholson und Morgan Freeman. Seitdem ist die "bucket list" (von der englischen Redewendung "to kick the bucket", was soviel bedeutet wie: "den Löffel abgeben") in aller Munde.

 

Es geht darum, dir darüber klar zu werden, was du noch erleben, tun oder sein willst, bevor dein Leben zu Ende geht.

 

Positiv formuliert: Fang' noch heute damit an, Dinge zu tun, die dir Spaß und dein Leben besonders machen!

 

Ich habe 3 Tipps für dich, wie du deinen Träumen auf die Spur kommst und deine eigene Löffelliste zusammenstellen kannst:

 

 

1 - Brainstorming

 

Nimm ein Blatt Papier oder setze dich an deinen Computer.

 

Ich persönlich bevorzuge die handschriftliche Version.  Dabei fühle ich mich freier und kreativer als an der Tastatur. 

 

Schreibe alles auf, was dir zu deinen Träumen in den Sinn kommt - unzensiert - und filtere anschließend, die Punkte heraus, die dich wirklich berühren.

 

 

2 - Visions-Collage

 

Hast du schon einmal eine Visions-Collage erstellt? 

 

Das Tolle an dieser Vorgehensweise ist, dass du über deine Intuition an deine Träume herankommst.

Einzelne Punkte für deine Löffelliste lassen sich dann leicht von deinen Visionen ableiten und machen sie umso konkreter.

 

Eine Anleitung für eine Visions-Collage ist in Arbeit und du wirst sie in Kürze kostenlos auf meiner Website herunterladen können. 

 

Die nächsten freien Plätze in meinem Gruppenworkshop Visions-Collage gibt es im Dezember. Der September-Termin ist bereits ausgebucht.

 

 

3 - Inspiration

 

Es gibt im Netz tolle Seiten, die Ideen für deine Löffelliste liefern.

 

Eine der umfangreichsten findest du unter www.bucketlist.org. Sehr gut gefallen mir persönlich auch die Vorschläge auf www.gofeminin.de.

 

Aber Vorsicht!

 

Während du dich durch die Listen und Ideen anderer klickst, kann es leicht passieren, dass du dich überfordert fühlst und deine Löffelliste zu einer weiteren To-Do-Liste mutiert.

 

Das sollte auf keinen Fall passieren! 

Überprüfe immer wieder, ob die Dinge, die es auf deine Löffelliste schaffen auch wirklich dein Herz berühren!

 

Denn: deine Löffelliste ist schließlich dazu da, dich zu inspirieren, damit du dein Leben lebst, wie du es liebst ;-)

 

 

Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Liste!

 

Alles Liebe

 

Katja

Please reload

KOSTENFREIE TIPPS UND WORKSHOPS 

in meinem Newsletter

 Trage dich hier für meinen NEWSLETTER  ein:

Mit deiner Anmeldung erhältst du regelmäßig wertvolle Tipps und Informationen zu kostenfreien Workshops und Trainings wie beispielsweise diesem hier, das du gleich mit deinem Begrüßungs-Newsletter bekommst:

7-teiliges VIDEO-TRAINING 

"WIE ICH MEINE WUNSCHKUNDEN

MAGNETISCH ANZIEHE"

plus WORKBOOK!

Copyright © Katja Hecker